Spazio Pulpo

SPAZIO PULPO ist ein Raum für experimentelle Formgebung. Das Kollektiv begreift die Genrebezeichnungen „Kunst“ und „Design“ als einengend und überkommen. Stattdessen knüpft es an Positionen des Russischen Konstruktivismus sowie der De Stijl- und Memphis-Bewegung an. Im Zentrum der Aktivitäten stehen mehrere Ausstellungen organisiert/kuratiert von SPAZIO PULPO. Gegründet wurde die Initiative von breadedEscalope, chmara.rosinke und Patrick Rampelotto. In regelmäßigen Abständen werden außerdem Gestalterinnen und Gestalter – vornehmlich aus Ost- und Mitteleuropa – eingeladen, ihre Arbeiten und Ansichten zu präsentieren. Regelmäßig stattfindende Abendveranstaltungen widmen sich historischen wie zeitgenössischen Phänomenen und Strömungen der Gestaltung.
 

/


SPAZIO PULPO is a space for experimental aesthetic creativity. It sees the genre designations of “art” and “design” as restrictive and outdated. Instead, it aligns itself on formations such as Russian constructivism and the De Stijl and Memphis movements. The core of their activities consists in several exhibtions organized/curated by SPAZIO PULPO, which was founded by breadedEscalope, chmara.rosinke and Patrick Rampelotto. In addition, designers – mainly from Eastern and Central Europe – are invited at regular intervals to present their works and thoughts. Regular evening events focus on historical and contemporary phenomena and trends in design.